The Boomerangeffect -or- Welcome back Sydney!

28 Oktober, 2008

You know the fact that you never will lose a boomerang

by trowing it away! It alswas comes back to you like I come back to the Boomeranghostel in Sydney. On monday morning at 10 a.m. I checkt out at this hostel, happy to start a bustrip to Nyha at the evening to come

to the new work on the Farm. We also called our new employer and than it turns out that there are a lot problems. At first we did not figure out the facts about tax in all and so we tought that it will be black work! After a lot of horrible hours it turns out, that all is legaly and fine and everything was a mistake! But at the same moment the fact that there is no work for us anymore shocked us. We called the employer to late and so she thought that we will not come to start the work and gives the work to other people! Than we had to look for our payed busticket which costs 50 Bugs! In the end we stood on Sydneys roads without job, without accomondation, without any idear what to do, just wich a bin of problems! We did not take the bus

and all in all we went back to the Boomeranghostel checking in for another week! I call it: „The boomerandeffekt!“ You allways come back to your place!
That is the situation I am in now! Hanging arround in Sydney, looking for a job, no idear where to go, but never the less I am happy again! Yesterday I was not, but today I will look forward to fiix this problems as soon as possible!

Now I am realy thinking about bying a 4 weel drive truck for travelling inside arround Australia! They cost (at the moment, just the last days before the season starts and the will be much more expensive) arround 8000 Bugs! So it is like 4500€ and if I would have a second half with me it would be possible to bye one of them and sell it after the year! But more important is, to find a job as soon as possible!

So I will look for jobs right now! Hope you all are fine and please do not panic about my situation! Maybe I woun`t answer all emals the next days, because of looking for a job needs a lot time! Do not be angry about that! Thx!

Yours Simeon

Advertisements

11 Antworten to “The Boomerangeffect -or- Welcome back Sydney!”

  1. Micha Says:

    Hey Simeon,

    geiler Titel, wirklich super gewählt.

  2. Tito Says:

    the pic totally fits to the situation!! Even u look quite angry and I prefer ur simle it fits. I will keep my fingers crossed for u!

  3. sternschnuffy Says:

    hey simi,
    sieh’s mal so, vielleicht hast du den großen teil der dinge die schief gehen können jetzt hinter dir gelassen und es kann nur noch berg auf gehen. viel glück bei der jobsuche.

    „Die Zukunft ist jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist.“ (Ambrose Bierce)

    lass den kopf nicht hängen, kleiner 🙂

  4. mama Says:

    Hallo Simeon,
    ich finde sternschunffi hat Recht.
    Pass auf dich auf!

  5. Qli Says:

    Hey Sam,
    bin mir sicher das wird. Siehs ma so das Hostel is immer noch besser als Palya Mar mit unsern special freind Tony, isn’t it?
    *BIG fett trost hug*

  6. Micha Says:

    Hey Simi,

    hör nicht auf das, was Melanie und Mama versuchen dir einzureden, denk an das ehemalige Poster an Almuts Zimmer-Tür:

    Und aus dem Chaos sprach eine Stimme:
    Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
    Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

  7. Tito Says:

    Hi i finally saw thw pictures, even my Pc is too slow to loud them. but they are awesome!!!!!*knuddel*

  8. Wladi Says:

    Hey Simi,

    es ist langsam an der Zeit dir endlich auch mal nen kommentar zu hinterlassen. Ich muss sagen das klingt ganz schön frustrierend, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Land, das auf „Work&Travel“ eingestellt ist auf dauer keine Arbeit für euch bietet … deshalb schließ ich mich mal „sternschnuffel“ an und wünsch dir viel Glück bei der Jobsuche.

    Viel Spaß und hau rein … du Aussie 😉 !
    Ganz liebe Grüße!

    Wladi

  9. Simi Says:

    Hi ihr lieben,
    echt schön, dass ihr so fleißig schreibt! Freut mich wirklich richtig dolle!
    Hab es gestern schon gelesen, aber dort wurde es dann echt gefährlich und ich musste fliehen. Dacht ich antworte lieber später mal, als gar nicht! Gestern haben die Leute immer noch Hallo Wien gefeiert und waren eimerweiße stock besoffen und ich bin ja nicht grad im kultiviertesten Viertel Sydnes!
    Aber nu zu anderen Dingen!
    Ich habe eine Art erste Arbeit gefunden! Naja ok, nicht direekt Arbeit, aber irgendwie schon! Ich bin jetzt Abendsputze in unserem Hostel! Und ja, es klingt ganz schön eckelig! Ich meine, „Hostel“ ist nicht um sonst ein Horrorfilm! Nein, Spass beiseite! Wie einigee ja schon wissen, aLS bACKPACKER

  10. Simi Says:

    härtet man ziemlich schnell ab, was eckel angeht! Au wenns nich grad so toll ist ein hostel zu putzen, es klingt erst mal schlimmer, als es mit augen zu und durch ist! Ich putze abends immer 2 h (brauch meist nur bissl über 1) und darf dafür kostenlos dort wohnen! D.h. bis heute 110$ die Woche, die ich nich ausgeben muss [ok, die woche hatte ich blöderweise schon bezahlt, aber dafür darf ich am ende noch ein paar Tage ohne putzen bleiben] und ab jetzt wirds ja immer teurer in Sydney zu wohnen! Woche für Woche steigt das jetzt an auf bis zu 70$ pro Nacht um die Silvestertage hier! Es lohnt sich also später immer mehr! Das ist auch der Grund, waru,m ich jetzt echt überlege bis Silvester hier zu bleiben. Ich habe jetzt also erst mal außer Nahrung und Co keine großen Kosten!
    Auch mit Auto hab ich kaum groß weiter überlegt! Aber überstürzen will ich erst mal nichts und wenn, dann werd ich mir später eins besorgen! Was ich sicher machcen werde, ist mit einem Mitreisenden für die great Ocean Road ein Auto zu mieten, oder will einer von euch kommen, und die mit mir zusammen bereisen! Für diese Streckle braucht man definitiv ein Auto, aber da kann man sich ja au mal 2 Wocchen eins mieten!
    Ich hoffe euch geht es allen soweit ganz gut!
    Mir geht es seit gestern Nacht richtig klasse, wiel ich fast nur noch unser erstes eigenes Album höre! Ich finds echt richtig klasse! Danke Jungs, dass ihr das mit mir noch so geil durchgezogen habt!
    Apropros, ich hoffe doch, ihr macht alle so richtig Werbung für den 22.11.08 ! Ich will, dass meine Jungs siegen!

    Lasst es euch gut gehen! Euer Simi

  11. Micha Says:

    Das hätte auch ein schöner Blog-Eintrag mit Simeon in Oma-Kittel sein können, beim Saubermachen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: